Wofür wird die Property „SelectIs“ erzeugt?

Es geht um ein DiDesk-Applet. In der Konfiguration zur Datenselektion <Ctrl+K> lege ich über rechte MT > Neues Feld eine SL-berechnete Spalte an. Mit recht MT > Eigenschaften sehe ich den angelegten Ausdruck als Property „SelectExpression“ und darunter eine zweite Property „SelectIs“, die ich aber auch gänzlich löschen kann, ohne dass das die Funktionalität stört.
Ich meine, die Property, die meinen Ausdruck enthält, ist ja schon als „Expression“ erkennbar. Wozu dann noch die anscheinden überflüssige zweite Property „SelektIs“??

  • Gefällt
Antwort