Ich bräuchte mal ganz dringend hilfe! unzwar würde ich gerne wissen wie oder ob es möglich ist Tabellen vor Veränderungen zu schützen? Falls ja wie ? Danke im vorraus

  • Gefällt
Antwort

ja ist sogar sehr easy. Du musst die Tabelle erst devalidieren. Das musst du zuerst machen sonst
von Anfang an keine Veränderung möglich. Jetzt kannst du die Rechte mit einem Rechtsklick auf die gewählte Tabelle im Objektmanager ändern . Nachdem du das gemacht hast validierst du die Tabelle wieder und schon ist sie geschützt : )

  • Gefällt
Antwort
Abbruch

Oder zweite Möglichkeit: du devalidierst die Tabelle wieder,wie oben, wählst im Objektmanager den Registerreiter „Felder“. Dort ist dann eine Liste aller Felder und die Spalte UK. Diese definiert den uniquekey. Wenn du den key von 1 auf 0 setzt weiß Scopeland nicht mehr wo und wie es die Daten
addressieren soll und öffnet dadurch die Tabelle automatisch im schreibgeschützten Modus.

Umkehrschluss für alle Verzweifelten, die „plötzlich“ nicht mehr in eine Tabelle schreiben können: Mal nachschauen, ob für die Tabelle überhaupt ein Feld als „UK“ definiert ist. Passiert nach Strukturänderungen nicht selten, dass z.B. der Datensatzzähler (Serialfeld) entfernt wurde, aber beim Definieren des neuen Schlüsselfeldes die UK-Setzung vergessen wurde.

Mehr Antworten anzeigen
  • Gefällt
Antwort
Abbruch